Veranstaltung

Webinar future of green logistics and fleet-management

11.11

bis

11.11

Webinar future of green logistics and fleet-management

Special zu Logistiktrends in Südkorea und Fernost mit Logistikpartner BVL

Datum
11.11.2022 - 11.11.2022

Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Beginn
09:00

Ende
10:30

Teilnehmer
kostenlose Veranstaltung(en)

Veranstaltungsort
-

Registrierung
Stattfinden der Veranstaltung noch nicht fix

Anmeldung bis
14.11.2022

 

Zum Dialog und Informationsaustausch lädt die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Mobility gemeinsam mit Ihrem Kooperationspartner BVL Österreich.

Was erwartet Sie? Spannende Vorträge und Panels zu den Themen emissionsfreie Transport- und Logistik und digitale Lösungen. Diesmal führt uns die Suche nach Innovationen nach Südkorea und Fernost.

  • Innovationsradar Logistik | Fraunhofer Austria Research, Sandra Stein (tbc)
  • Effiziente Transportlogistik, Routenplanung und Flottenmanagement | AIT, Martin Reinthaler und Silvia Bernkopf (tbc)
  • Brancheninformationen zu Trends in Südkorea | Außenwirtschaftscenter Seoul, Wirtschaftsdelegierter Wolfgang Köstinger (tbc)
  • Business Showcases: Neue Wege von Logistikunternehmen im In- und Ausland | Diskussionsrunde (tbc)
  • Q&A                                                     

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA sowie im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Als Markenträger, möchten wir Sie des Weiteren auch die Logistikinitiative Austrian Logistics aufmerksam machen. Nutzen Sie die Chance, informieren Sie sich hinsichtlich der kostenlosen Markennutzung der Dachmarke AUSTRIAN LOGISTICS und über die Vorteile und Potenziale für Ihr Unternehmen.

Anmeldung, Kosten & Programm sowie weiterführende Informationen

  • Anmeldung und Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze
  • Veranstaltung ist kostenlos und virtuell
  • Veranstalter ist die BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich. Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA erklärt sich für die Bewerbung der Veranstaltung zuständig. Die Anmeldung, Datenspeicherung und -verarbeitung obliegt dem Veranstalter.

Haben Sie noch Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT Mobility
Ansprechperson: Mag. Beatriz Schönstein-Wippel
T +43 (0)5 90 900 3775
F +43 (0)5 90 900 113775
aussenwirtschaft.mobility@wko.at 

> Mehr Anzeigen
> Weniger Anzeigen